Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Veganer Maulwurfkuchen

So lecker wie das Original: Veganer Maulwurfkuchen. Unter der frisch zerkrümelten Schokoladenkuchen-Haube findest du eine sahnige Creme und frische Bananen.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Veganer Maulwurfkuchen

Zutaten

  • 75 g Rama Margarine
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 50 g Backkakao (Kakaopulver, schwach entölt)
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 + 400 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich (3 Becher)
  • 140 g Apfelmus
  • 4 Bananen
  • Backpapier
Energy (kcal)131 kcal
Energy (kJ)546 kJ
Protein (g)2.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)30.7 g
Carbohydrate excl. fibre (g)29.6 g
Sugar (g)15.3 g
Fibre (g)1.1 g
Fat (g)0.2 g
Saturated fat (g)0.1 g
Unsaturated fat (g)0.1 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.1 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)16 mg
Salt (g)0.04 g
Vitamin A (IU)16 IU
Vitamin C (mg)2.2 mg
Calcium (mg)14 mg
Iron (mg)0.35 mg
Potassium (mg)125 mg

Zubereitung

  1. Für den veganen Maulwurfkuchen den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. 75 g Rama Margarine im Topf auf kleiner Stufe schmelzen lassen.
  2. 200 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 150 g braunen Zucker, 1 Packung Vanillezucker, 50 g Backkakao, 1 Packung Backpulver und 1 Prise Salz verrühren.
  3. Die geschmolzene Rama und 200 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich hinzufügen und mit den Quirlen des elektrischen Handmixers kurz aber gründlich verrühren. 140 g Apfelmus dazugeben und ebenfalls kurz aber gründlich unterrühren.
  4. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Teig hineingeben, glatt streichen. Den Schokokuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Komplett abkühlen lassen.
  5. Den erkalteten Boden auf eine passende Platte legen. Mit einem Esslöffel ca. 5 mm tief aushöhlen, dabei aber rundherum einen Rand von ca. 2 cm aussparen. Die entnommene Masse in einer Schüssel grob zerkrümeln.
  6. 400 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich mit 1 Packung Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers steif schlagen. 4 Bananen schälen, der Länge nach halbieren. Hälften mit der flachen Seite auf den ausgehöhlten Boden legen. Die Schlagcreme kuppelartig bis an den Rand auf den Boden streichen. Die Creme mit den Kuchenkrümeln bestreuen. Den Maulwurfkuchen mindestens 2 Stunden kühlen. Die Creme bleibt auch in der Kühlung luftig-cremig, also zum Servieren am besten größere Stücke schneiden. Den veganen Maulwurfkuchen im Kühlschrank aufbewahren, er hält mehrere Tage.