Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Veganer Mandelkuchen

In diesem Rezept bekommt unser veganer Mandelkuchen noch eine karamellige Glasur aus Ahornsirup und Mandelmus. Lecker!
  • 50 minuten
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten16 Portionen
recipe image Veganer Mandelkuchen

Zutaten

  • 1 Orange
  • 300 g gemahlene Mandeln (gerne mit Haut)
  • 250 g Mehl
  • 150 g brauner Zucker
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 400 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich (2 Becher)
  • Backpapier
Energy (kcal)134 kcal
Energy (kJ)559 kJ
Protein (g)3.1 g
Carbohydrate incl. fibre (g)23.7 g
Carbohydrate excl. fibre (g)22.2 g
Sugar (g)9.4 g
Fibre (g)1.5 g
Fat (g)3.3 g
Saturated fat (g)0.3 g
Unsaturated fat (g)2.8 g
Monounsaturated fat (g)1.9 g
Polyunsaturated fat (g)0.8 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)12 mg
Salt (g)0.03 g
Vitamin A (IU)20 IU
Vitamin C (mg)5.8 mg
Calcium (mg)32 mg
Iron (mg)0.55 mg
Potassium (mg)89 mg

Zubereitung

  1. Für den veganen Mandelkuchen den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Orange heiß waschen, trocken tupfen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  2. 300 g gemahlene Mandeln, 250 g Mehl, 150 g brauner Zucker, 100 g gehackte Mandeln, 1 Packung Backpulver, 1 Prise Salz und die Orangenschale in einer Rührschüssel vermengen.
  3. 400 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich und 100 ml Orangensaft dazugießen und mit den Quirlen des Mixers kurz, aber gründlich verrühren.
  4. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Teig hineingeben, glatt streichen. Den Mandelkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Auskühlen lassen – fertig ist ein veganer Mandelkuchen.
Dazu passt eine karamellige Glasur: Dafür 75 g Ahornsirup und 3 EL Mandelmus in einen kleinen Topf geben. Verrühren, erhitzen und zähflüssig einköcheln lassen.