Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Tannenbaum Plätzchen

Hochgestapelt werden Stern-Plätzchen zu Tannenbaum Plätzchen. Ein perfektes Backrezept für den vorweihnachtlichen Dezember.
  • 2 Std 57 minuten
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Tannenbaum Plätzchen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 75 g Puderzucker
  • 2 Päckchen geriebene Orangenschale
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Eigelb
  • 150 g Rama
  • 50 g dunkle Kuchenglasur

      Zubereitung

      1. Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Orangenschale, Zimt, Salz und Eigelb dazugeben, die Rama in Flocken darauf setzen und mit den den Knethaken des Handrührers verkneten.
      2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und ca. 1 Stunde kühl stellen. Nach der Ruhezeit den Teig auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen und ca. 84 Sterne in verschieden Größen (24 große, 24 mittlere, 24 kleine und 12 ganz kleine) ausstechen. Sterne auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 155 °C) ca. 12 Minuten backen.
      3. Die Sterne auskühlen lassen. Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen und immer 7 Sterne mit der Kuchenglasur zu einem Tannenbaum zusammenkleben.