Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Spaghetti mit Garnelen

Nudeln mit Tomatensoße mal anders: Wir machen Spaghetti mit Garnelen. Und mit diesem Rezept werden die Nudeln sogar feurig und extra lecker!
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Spaghetti mit Garnelen

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 100 ml Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 200 g Tomatenmark
  • 1 getrocknete kleine Chilischote
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Zucker
  • 400 g Shrimps oder kleine Garnelen
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und in einem Sieb abgießen.
  2. 100 ml Rama Pflanzencreme im Nudeltopf erwärmen, 200 g Tomatenmark zugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anschwitzen. 1 Chilischote heineinbröseln und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  3. Nudeln gründlich untermischen und zugedeckt warm stellen. 400 g Shrimps oder Garnelen abspülen, gut abtrocknen und in 2 EL Rama Pflanzencreme mit der Knoblauchzehe unter Wenden bei hoher Hitze ca. 3 Minuten braten. Schnittlauch in Röllchen geschnitten untermischen.
  4. Zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
Frische, gewürfelte Tomaten und Mozzarella unter die heißen Nudeln mischen und als vegetarisches Gericht servieren.