use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rindersteak mit Pilzsauce und Süßkartoffelwedges

Rindersteak mit Süßkartoffelwedges erfreuen sich nicht nur in den USA großer Beliebtheit. In unserem Rezept kommt noch Pilzsauce dazu.
  • 40 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Rindersteak mit Pilzsauce und Süßkartoffelwedges

Zutaten

  • 600 g gemischte Pilze (z.B. Pfifferlinge, Kräuterseitlinge, Maronen, Shiitakte)
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1000 g Süßkartoffeln
  • 5 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 200 ml Geflügelfond
  • 100 ml RAMA Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 600 g Rindersteaks (4 Stück je ca. 150 g, 2,5 cm dick)

      Zubereitung

      1. Pilze putzen und je nach Größe etwas kleiner schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Süßkartoffeln gut schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Lange Spalten noch einmal quer halbieren.
      2. Süßkartoffeln in einer Schüssel mit 2 EL Rama Pflanzencreme und Majoran vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.
      3. Pilze in einer großen Pfanne in 1 EL Rama Pflanzencreme bei starker Hitze 4 Minuten anbraten. Schalotten zufügen und weitere 3 Minuten braten. Geflügelfond zugießen und etwas einkochen lassen. Rama Cremefine zum Kochen zufügen und die Sauce bei mittlerer Hitze cremig einkochen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch untermischen.
      4. Rindersteaks in 2 EL Rama Pflanzencreme bei starker Hitze je Seite 1 Minute anbraten. Bei mittlerer Hitze nach gewünschten Garpunkt 1-2 Minuten pro Seite weiterbraten. Rindersteaks mit Pilzsauce und Süßkartoffelwedges auf Tellern anrichten.
      Rindersteaks 30 Minuten vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Dazu passt ein Feldsalat. Steak im Backofen fertig garen: Backofen auf 150-160 °C vorheizen. Steaks in der Pfanne in 2 EL Rama Pflanzencreme bei starker Hitze je Seite ca. 1 Minute anbraten, bis sie eine schöne Kruste haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf einen feuerfesten Teller legen und im Backofen 5-10 Minuten fertig garen. Fingerdruck-Test machen, um den gewünschten Gargrad des Steaks zu ermitteln. Die Spitzen von Mittelfinger und Daumen zusammenfügen, dann entspricht die Festigkeit des Daumenballens der eines medium rare gebratenen Steaks.