Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Orangen-Pfirsich-Kuchen

Rama macht das Essen gut - und den Orangen-Pfirsich-Kuchen saftig und lecker!
  • 2 Std 15 minuten
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten20 Portionen
recipe image Orangen-Pfirsich-Kuchen

Zutaten

Für den Boden:
  • 300 g Rama
  • 200 g Brauner Zucker
  • 6 Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 2 Dosen Pfirsichhälften (Abtropfgewicht: 500 g)
Für die Joghurtcreme:
  • 6 Blatt Gelatine
  • 650 g Joghurt natur
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 EL Orangensaft
Für den Guss:
  • 2 Päckchen Tortenguss klar
  • 500 ml Orangensaft

      Zubereitung

      1. Rama und Zucker cremig rühren. Eier nacheinander dazugeben. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in ein tiefes mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Pfirsiche abtropfen lassen und auf den Teig legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) auf der 2. Schiene von unten ca. 30 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen.
      2. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. Joghurt, Ahornsirup und Orangensaft mischen und mit der geschmolzenen Gelatine verrühren. Creme auf dem Kuchen verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.
      3. Tortenguss nach Packungsanweisung mit Orangensaft zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Abkühlen lassen.