use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kokos-Hähnchen

Fast schon karibisch! Dieses Rezept für Kokos-Hähnchen ist schnell gemacht und einfach lecker.
  • 30 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten3 Portionen
recipe image Kokos-Hähnchen

Zutaten

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Eiweiß
  • 40 g Kokosraspel
  • 30 g Rama
  • 1 Schalotte
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 150 g Zuckerschoten
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen

      Zubereitung

      1. Hähnchenfleisch abspülen und trocken tupfen. Fleisch in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Eiweiß und anschließend in den Kokosraspeln wenden. In 2 EL Rama rundherum bei mittlerer Hitze braten.
      2. Schalotte und Ingwer schälen und fein hacken. Zuckerschoten putzen. In der restlichen Rama bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Rama Cremefine und 100 ml Wasser zugießen, Erbsen zufügen und weitere ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Kokos-Hähnchen zufügen, kurz erhitzen und servieren.
      Dazu passt Reis.