Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kartoffel-Hackbällchen-Auflauf

Yummi! Ein herzhaftes Rezept für einen Kartoffel-Hackbällchen-Auflauf mit Champignons und Tomaten. Wo ist der große Löffel?
  • 1 Std 20 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Kartoffel-Hackbällchen-Auflauf

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 400 g Champignons
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Beefsteakhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 Eigelbe
  • 150 g geriebenen Gouda
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 800 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. 400 g Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 150 g Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden. 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. 1 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. 250 g Hackfleisch, 1 Ei und Knoblauchwürfel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu kleinen Bällchen formen.
  3. 1 EL Rama Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten. Pilze und Zwiebeln zufügen, kurz andünsten, Petersilie und Tomaten dazugeben und unterrühren.
  4. Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten, Hackbällchen und Pilz-Zwiebelmischung darüber verteilen. Rama Cremefine, 2 Eigelbe und 50 g Gouda verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig darüber verteilen. Mit den restlichen 100 g Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 50 Minuten backen.
Dazu passt: Ein gemischter Blattsalat