Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Sauerkrautauflauf

Rezept für einen Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch und Mini Knödeln - würzig und lecker.
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Sauerkrautauflauf

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Pflanzencreme
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. gemahlener Piment
  • 1 Dose (850 ml) Sauerkraut
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 50 g geriebenen Emmentaler
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 500 g Hackfleisch in einer Pfanne in 2 EL Rama Pflanzencreme krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, je 1 Messerspitze Nelkenpulver und Piment kräftig würzen. Sauerkraut in ein Sieb abgießen und leicht ausdrücken.
  2. Eine große Auflaufform dünn mit Rama Pflanzencreme ausstreichen, Sauerkraut einfüllen und das Hackfleisch darauf verteilen. Mini-Knödel ungegart auf der Hackmasse verteilen und leicht hineindrücken.
  3. Rama Cremefine und 50 g geriebenen Käse miteinander verrühren und gleichmäßig über den Sauerkrautauflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 35 Minuten backen.