Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Gemüsesuppe vegan

Einfach lecker: Rezept für eine Gemüsesuppe vegan mit Kartoffeln, Karotten, Petersilienwurzel, Porree und cremiger Rama Kochcreme.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Gemüsesuppe vegan

Zutaten

Energy (kcal)74 kcal
Energy (kJ)310 kJ
Protein (g)1.8 g
Carbohydrate incl. fibre (g)17.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)13.7 g
Sugar (g)4.0 g
Fibre (g)3.3 g
Fat (g)0.2 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.1 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.1 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)636 mg
Salt (g)1.59 g
Vitamin A (IU)12531 IU
Vitamin C (mg)15.5 mg
Calcium (mg)32 mg
Iron (mg)0.67 mg
Potassium (mg)477 mg

Zubereitung

  1. Für die Gemüsesuppe vegan 300 g Kartoffeln, 300 g Karotten und 300 g Petersilienwurzel putzen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Eine Stange Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  2. Das Gemüse und 1 TL Salz in einen großen Topf geben und mit 1 Liter Wasser bedecken. Aufkochen und 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  3. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit, 200 ml Rama Kochcreme zur Gemüsesuppe gießen und unterrühren. Die vegane Gemüsesuppe mit dem Pürierstab fein-cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat abschmecken. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen und noch etwas Rama Kochcreme einrühren - fertig ist eine Gemüsesuppe vegan.