Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Gemüsesuppe

Leckeres Rezept für eine wärmende Gemüsesuppe mit Kartoffeln, Karotten, Petersilienwurzel, Porree und Rama Cremefine. Fein cremig püriert und perfekt gewürzt.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Gemüsesuppe

Zutaten

  • 300 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 300 g Karotten
  • 300 g Petersilienwurzel (oder Pastinake)
  • 1 Stange Porree
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • Pfeffer, Muskatnuss
Energy (kcal)75 kcal
Energy (kJ)313 kJ
Protein (g)1.9 g
Carbohydrate incl. fibre (g)17.1 g
Carbohydrate excl. fibre (g)13.7 g
Sugar (g)4.0 g
Fibre (g)3.4 g
Fat (g)0.2 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.1 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.1 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)637 mg
Salt (g)1.59 g
Vitamin A (IU)12681 IU
Vitamin C (mg)17.9 mg
Calcium (mg)34 mg
Iron (mg)0.78 mg
Potassium (mg)487 mg

Zubereitung

  1. Für die Gemüsesuppe 300 g Kartoffeln, 300 g Karotten und 300 g Petersilienwurzel putzen, schälen und in grobe Würfel schneiden. 1 Stange Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  2. Das Gemüse und 1 TL Salz in einen großen Topf geben und mit 1 Liter Wasser bedecken. Aufkochen und 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  3. Inzwischen 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  4. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit, 250 ml Rama Cremefine zum Gemüse gießen und unterrühren. Die Gemüsesuppe mit dem Pürierstab cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Für ein wenig Knusper die Gemüsesuppe mit Gemüsechips (Snackregal) bestreuen.