Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Currysuppe

Rezept für eine Currysuppe mit Reis - fein-würzig und lecker cremig.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten3 Portionen
recipe image Currysuppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 50 g Basmatireis
  • 1 EL Curry
  • 250 ml Hühnerbrühe (z.B. zubereitet aus 1 TL Instantbouillon und Wasser)
  • 250 ml Ananassaft
  • 125 g Shiitake-Pilze
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Für die Currysuppe Zwiebel, Knoblauchzehe und 15 g Ingwer schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken und Ingwer fein reiben. Alles im Topf in 1 EL heißer Pflanzencreme andünsten.
  2. 50 g Reis und 1 EL Curry zugeben, kurz mitdünsten. 250 ml Hühnerbrühe und 250 ml Ananassaft dazugießen, aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten garen.
  3. Inzwischen 125 g Shiitake-Pilze säubern, evtl. halbieren. In 1 EL heißer Pflanzencreme kräftig anbraten, salzen und pfeffern.
  4. 150 g Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Rama Cremefine zur Suppe geben und die Currysuppe weitere ca. 5 Minuten garen. Currysuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze dazugeben. Dazu passt frischer Koriander.