Currysuppe

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 3 Portionen
recipe image Currysuppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 50 g Basmatireis
  • 1 EL Curry
  • 250 ml Hühnerbrühe (z.B. zubereitet aus 1 TL Instantbouillon und Wasser)
  • 250 ml Ananassaft
  • 125 g Shiitake-Pilze
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett

Zubereitung

1. Für die Currysuppe Zwiebel, Knoblauchzehe und 15 g Ingwer schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken und Ingwer fein reiben. Alles im Topf in 1 EL heißer Pflanzencreme andünsten.
2. 50 g Reis und 1 EL Curry zugeben, kurz mitdünsten. 250 ml Hühnerbrühe und 250 ml Ananassaft dazugießen, aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten garen.
3. Inzwischen 125 g Shiitake-Pilze säubern, evtl. halbieren. In 1 EL heißer Pflanzencreme kräftig anbraten, salzen und pfeffern.
4. 150 g Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Rama Cremefine zur Suppe geben und die Currysuppe weitere ca. 5 Minuten garen. Currysuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze dazugeben. Dazu passt frischer Koriander.