Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Cantuccini - Italienisches Mandelgebäck

Backrezept für Cantuccini oder italienisches Mandelgebäck. Das passt nicht nur in die Weihnachtsbäckerei, sondern ist ganzjährig lecker zum Kaffee oder Tee.
  • 1 Std 25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten60 Portionen
recipe image Cantuccini - Italienisches Mandelgebäck

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 100 g Rama
  • 400 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 200 g Mandeln gehackt
  • 100 g Mandelkerne
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 500 g Mehl, 3 Eier, 100 g Rama, 400 g Zucker, Vanillezucker, 2 EL Zitronenabrieb und 200 g gehackte Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss 100 g Mandelkerne unterkneten. Teig in 3 Portionen teilen und jeweils zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen. In Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen auf 175 °C (Umluft: 150 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten. Teigrollen ohne Folie darauflegen, jedoch nicht zu dicht aneinander, da sie noch aufgehen.
  3. Cantuccini im vorgeheizten Backofen zunächst 15 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cantuccini wieder auf das Blech legen und weitere 15-20 Minuten knusprig backen.