use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Blumenkohl-Kartoffel-Curry

Cremig, frisch und fein exotisch: Rezept für Blumenkohl-Kartoffel-Curry - das löffeln Groß und Klein gerne aus.
  • 40 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten3 Portionen
recipe image Blumenkohl-Kartoffel-Curry

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln
  • 400 g Blumenkohl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 TL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 250 ml Kokosnuss Drink (z.B. von Alpro)
  • 2 TL Curry
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 TL Zitronen- oder Limettensaft
  • Pfeffer

      Zubereitung

      1. 600 g Kartoffeln schälen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. 400 g Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. 2 Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. 200 g Cocktailtomaten waschen und halbieren.
      2. 2 TL Pflanzencreme im Topf erhitzen. Gewürfelte Kartoffeln und weiße Frühlingszwiebeln zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.
      3. Blumenkohlröschen, Rama Cremefine und 250 ml Kokosnuss Drink zugeben. 2 TL Curry, 1/2 TL Salz und 1 TL Zitronen- oder Limettensaft zugeben. Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit Deckel bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Zum Ende der Garzeit die Tomaten ins Blumenkohl-Kartoffel-Curry geben und kurz miterwärmen.
      4. Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit Pfeffer und evt. Salz würzen, anrichten und mit den grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen.