use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Apfel-Pfannküchlein

Pfannkuchen dürfen bei keinem Brunch fehlen. Mit Äpfeln garniert schmecken die Apfel-Pfannküchlein lecker süß und fruchtig.
  • 35 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Apfel-Pfannküchlein

Zutaten

  • 2 EL + 4 TL Rama
  • 1 Ei
  • 100 ml Buttermilch
  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 20 g Zucker
  • 2 Äpfel

      Zubereitung

      1. 2 EL Rama schmelzen. Ei, geschmolzene Rama und 100 ml Buttermilch mit einem Schneebesen glatt rühren. 100 g Mehl, 1 Messerspitze Backpulver und 20 g Zucker mischen und unterrühren.
      2. 2 Äpfel mit einem Ausstecher entkernen und in 12 dünne Scheiben schneiden.
      3. Portionsweise 12 Apfel-Pfannküchlein backen. Zum Beispiel für 4 x 3 Pfannkuchen je 1 TL Rama in einer Pfanne zerlassen, 3 Apfelscheiben in die Pfanne legen und einen Klecks Pfannkuchenteig auf die einzelnen Apfelscheiben geben. Ausbacken, Apfel-Pfannküchlein wenden.