use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Amerikaner

Rama macht das Essen gut - und die Amerikaner in diesem Rezept besonders luftig, saftig und lecker.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Amerikaner

Zutaten

  • 100 g Rama
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g Feine Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kakao

      Zubereitung

      1. 100 g Rama, 100 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handmixers schlagen bis sich der Zucker gelöst hat. 2 Eier nacheinander dazugeben und schaumig schlagen. 250 g Mehl, 50 g Speisestärke und 1 Päckchen Backpulver mischen, sieben und unterrühren.
      2. Jeweils 2 EL Teig mit angefeuchteten Händen zu Kegeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen.
      3. 50 g Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft verrühren. 50 g Puderzucker mit 1 EL Kakao und 2 EL heißem Wasser verrühren. Unterseite der Amerikaner mit hellem oder dunklem Guss bestreichen.