Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Vanillekipferl

Das beliebteste Plätzchen? Vanillekipferl - sind ja auch einfach lecker!
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit50 minuten
  • Zutaten60 Portionen
recipe image Vanillekipferl

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Rama
  • 100 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Mehl, Vanillezucker, Puderzucker, Salz, Mandeln und Rama mischen und rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und zu Kipferl legen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) 15-20 Minuten hell backen.
  3. Zucker mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschoten mischen. Die Vanillekipferl sofort nach dem Backen vom Papier lösen und noch heiß in der Zucker-Mischung wenden.
Das Vanillemark verteilt sich am besten, wenn Sie es mit dem Zucker durch ein Sieb geben. Natürlich können Sie auch fertig gekauften Vanillezucker verwenden oder - falls die dunklen Punkte der echten Vanille Sie stören - den preiswerteren Vanillinzucker nehmen.