use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Süßkartoffelsuppe

Mmmh, Süßkartoffelsuppe. Mit diesem Rezept gelingt sie besonders fein, frisch und cremig.
  • 25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Süßkartoffelsuppe

Zutaten

  • 1000 g Süßkartoffeln (ca. 3 Stück)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 4 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 2 Fleischtomaten
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Nach Belieben: Koriander oder Petersilie

      Zubereitung

      1. Süßkartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
      2. 1 EL Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Süßkartoffel- und Zwiebelwürfel zugeben und 2-3 Minuten anschwitzen. Mit 1 EL Currypulver und 1 Msp. Cayennepfeffer bestäuben und vermengen. Mit 1 l Gemüsebrühe ablöschen. Deckel leicht geöffnet aufsetzen. Die Suppe ganz kurz aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und die Süßkartoffelsuppe bei kleiner bis mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
      3. Inzwischen Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
      4. Die Süßkartoffelsuppe vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Etwa die Hälfte der Rama Cremefine unterrühren. Suppe in Teller oder Schalen füllen und den Rest der Rama Cremefine als Swirl einrühren. Die Suppe mit Tomatenwürfeln und nach Belieben etwas frisch gehacktem Koriander bestreuen.