Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Süße Nudeln

Wer sagt, dass Nudeln immer herzhaft sein müssen? Unser Rezept für Süße Nudeln beweist sehr lecker das Gegenteil.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Süße Nudeln

Zutaten

  • 750 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 80 g Zucker
  • 400 g Nudeln (z.B. Fusilli)
  • 1 TL Zimt
  • 1 Glas (365 g) Apfelkompott
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 750 ml Rama Cremefine, 40 g Zucker und 500 ml Wasser in einen ausreichend großen Topf geben, verrühren und zum Kochen bringen. Sobald die Cremefine kocht 400 g Nudeln zugeben und - wie sonst im Salzwasser - diesmal in Cremefine bissfest garen, dabei häufiger umrühren. Nach Bedarf noch ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Die Süßen Nudeln nicht abgießen, sondern mit der Soße auf Teller oder in Schalen füllen. 1 TL Zimt und 40 g Zucker mischen und über die Nudeln streuen. Süße Nudeln mit einem Klecks Apfelkompott anrichten - und den süßen Nudeltag genießen.