Scones mit Cremefine "Clotted Cream"

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 8 Stück
recipe image Scones mit Cremefine "Clotted Cream"

Zutaten

  • 275 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Milch zum Bestreichen
  • 250 g Erdbeeren
  • 60 g Rama
  • 60 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 125 g Gelierzucker Fix & Fruchtig, ohne Kochen (oder 1-2-3 Fruchtaufstrich oder Gelierzauber und 200 g Erdbeeren)

Zubereitung

1. Für die Scones mit Cremefine "Clotted Cream" 275 g Mehl, 2 EL Zucker, 2 TL Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel gut vermischen. 250 ml Rama Cremefine zum Kochen nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen.
2. Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 2 cm dick ausrollen. Mit einem kleinen Glas oder runden Ausstechförmchen (ca. 6 cm Durchmesser) 8 Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Backofen auf 240 °C (Umluft: 220 °C) vorheizen.
3. Teiglinge mit Milch bestreichen. Scones auf der mittleren Schiene des Backofens 10-15 Minuten goldbraun backen.
4. In der Zwischenzeit 250 g Erdbeeren putzen und halbieren. Erdbeeren und 125 g Gelierzucker mit dem Pürierstab ca. 45 Sekunden gründlich mixen. Erdbeeraufstrich bis zum Servieren kalt stellen. 60 g Rama und 60 g Rama Cremefine wie Crème fraiche zu verwenden zur "Clotted Cream" verrühren. Die fertigen Scones etwas abkühlen lassen und Scones mit Cremefine "Clotted Cream" und Erdbeeraufstrich servieren.