Schmarrn mit Erdbeeren

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 6 Portionen
recipe image Schmarrn mit Erdbeeren

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Orangenlikör
  • 40 g Mandelblättchen
  • 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • Mark von 1 ausgeschabten Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 1 Prise Jodsalz
  • 375 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 - 3 EL Rama
  • 2 EL Puderzucker

  • Energie (Kilojoule)2413 kJ
  • Energie (Kilokalorien)575 kcal
  • Fett28 g
  • davon gesättigte Fettsäuren18 g
  • Kohlenhydrate63 g
  • davon Zucker33 g
  • Ballaststoffe3,7 g
  • Eiweiß14 g
  • Salz0,32 g

Zubereitung

1. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, einige zum Verzieren beiseite legen, Rest putzen und in Würfel schneiden. Mit 20 g Zucker und Orangenlikör vermischen, kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.
2. Cremefine mit Vanillemark und 20 g Zucker steif schlagen. Erdbeeren unter die Cremefine heben, kalt stellen. Eier trennen. Eiweiß und Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Eigelb, Milch und 60 g Zucker verrühren, Mehl darauf sieben und unterrühren. Eiweiß nach und nach unterheben.
3. Rama portionsweise in einer Pfanne erhitzen, nacheinander als Pfannkuchen ausbacken. Mit 2 Gabeln in Stücke teilen. Warm stellen, bis alle Pfannkuchen gebacken sind. Mandeln unter den Schmarrn heben. Mit Puderzucker bestäuben. Schmarrn mit der Erdbeer-Cremefine anrichten. Mit halbierten Erdbeeren verzieren.