use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Schichtsalat

Diesmal schichten wir nicht übereinander, sondern nebeneinander: Rezept für Schichtsalat - perfekt für Partys und Feste oder einfach fürs Abendbrot.
  • 20 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten3 Portionen
recipe image Schichtsalat

Zutaten

  • 1 (250 g) Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Essig (z.B. heller Balsamicoessig)
  • 100 g Eisbergsalat
  • 2 Mohrrüben
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Avocado
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose (250 ml) Kidneybohnen
  • 30 g Tortillachips

      Zubereitung

      1. für den Schichtsalat Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in 1 EL erhitzter Rama Pflanzencreme rundherum gar braten. In Scheiben schneiden.
      2. 250 ml Rama Cremefine mit einer fein gewürfelten oder gepressten Knoblauchzehe, 1 TL Salz, 1 TL Honig, 1 TL Senf und 2 EL Essig zum Dressing mischen. Mit Pfeffer abschmecken.
      3. 100 g Eisbergsalat waschen, putzen und in Streifen schneiden. 2 Mohrrüben ebenfalls in Streifen oder Scheiben schneiden oder grob raspeln. 200 g Cocktailtomaten waschen und halbieren. 1/2 Avocado schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
      4. Schichtsalat mit Eisbergsalat (als Boden und Schicht), 1 kleinen Dose Mais, Mohrrüben, Hähnchenbrust, Tomaten, Avocado, 1 Dose Kidneybohnen und 30 g Tortillachips anrichten. Dressing darübergeben.