Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rosmarinbutter

Leckeres Rezept für Rosmarinbutter mit Rosmarin, getrockneten Tomaten und der 100% pflanzlichen Rama. Schnell zubereitet und lecker auf Brot oder zu Gegrilltem.
  • 15 minuten
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten8 Portionen
recipe image Rosmarinbutter

Zutaten

  • 75 g getrocknete Tomaten (soft)
  • 10 g Rosmarin
  • 125 g Rama „Die 100% Pflanzliche“
  • Salz, Pfeffer
Energy (kcal)2 kcal
Energy (kJ)7 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.3 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.1 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.2 g
Fat (g)0.1 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)37 IU
Vitamin C (mg)0.3 mg
Calcium (mg)4 mg
Iron (mg)0.08 mg
Potassium (mg)8 mg

Zubereitung

  1. Für die Rosmarinbutter 75 g getrocknete Tomaten fein hacken. Rosmarin von den Zweigen zupfen und ebenfalls fein hacken. 125 g Rama Die 100% Pflanzliche in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer cremig aufschlagen. Tomaten, Rosmarin, 1 Messerspitze Salz und etwas Pfeffer zugeben und nochmals kräftig aufschlagen.
  2. Vegane Rosmarinbutter in ein passendes Gefäß geben oder zur Rolle formen und in Butterbrotpapier wickeln. Kühl aufbewahren.