Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Quarktaschen

Diese Quarktaschen werden mit Mango und Kokos gefüllt und schmecken exotisch lecker. Ein Rezept zum Verlieben.
  • 1 Std 25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Quarktaschen

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 125 g Weizenmehl Type 1050
  • 125 g Rama
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 EL Puderzucker
  • 35 g Zucker
  • 1 TL Orangenschale
  • 1 (ca. 300 g) Mango
  • 30 g Kokosraspel

      Zubereitung

      1. 125 g Quark, 125 g Mehl, 125 g Rama, 1 Prise Salz und 1 EL Puderzucker mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.
      2. Für die Füllung 125 g Quark, 35 g Zucker und 1 TL Orangenschale verrühren. Mango schälen, in Scheiben schneiden und in den Kokosraspeln wälzen.
      3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 6 Quadrate (10 x 10 cm) schneiden. Auf jedes Quadrat ca. 1 EL Füllung geben und die Mango darauf verteilen. Die Ecken etwas zur Mitte hin klappen und andrücken.
      4. Die Quarktaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.
      Schmeckt warm oder kalt auch einen Tag später.