Pannfisch

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Pannfisch

Zutaten

  • 1 kg Pellkartoffeln
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Bund Dill
  • 8 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 700 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch, Dorsch, Lengfisch)
  • Zitronensaft
  • 1 EL + 1-2 TL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 2-3 gehäufte EL Senf
  • weißer Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

1. 1 kg Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 Bund Dill waschen, trocken schütteln, die Fähnchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
2. 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Kartoffeln dazugeben und bei mittlerer Hitze goldgelb braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Inzwischen für den Pannfisch 700 g Fischfilet kalt abwaschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in 1 EL Mehl wenden. 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Fisch darin goldgelb braten. Fischstücke vorsichtig unter die Kartoffeln heben.
4. Für die Senfsoße 1-2 TL Mehl und 4 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme in einem Topf bei mittlerer Hitze anschwitzen, 100 ml kalte Milch und 250 ml Rama Cremefine zum Kochen dazugeben, aufkochen, ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Danach 2-3 gehäufte EL Senf einrühren. Mit Salz, weißem Pfeffer, Zucker und Zitronensaft pikant abschmecken.
5. Pannfisch auf 4 Teller verteilen und mit Senfsoße servieren.