Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Mini-Pita mit Hähnchenbrust

Rezept für gefülltes Pitabrot: Gefüllt wird mit Hähnchenbrustfilet, Gurke, Paprika und Salat. Knackfrisch und lecker.
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Mini-Pita mit Hähnchenbrust

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Paprikaschote
  • 8 Blätter Salat (z.B. Eisbergsalat)
  • 250 g Magerquark
  • 150 g Joghurt
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 30 g Rama
  • Saft einer 1/2 Limette
  • 4 Mini-Pitas
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 300 g Hähnchenbrustfilet schnetzeln. Gurke schälen, entkernen und grob raspeln. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schütteln.
  2. 250 g Quark und 150 g Joghurt verrühren, Gurke unterheben, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
  3. 30 g Rama in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen darin ca. 5 Minuten braten, salzen, pfeffern und Saft einer halben Limette darübergeben.
  4. Pitabrote nach Packungsanweisung erwärmen. Öffnen, Salat, Quark und Hähnchen hineingeben und mit Paprikastückchen bestreuen.