use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Lachs im Ofen

Mit diesem einfachen Rezept ist jeden Tag Fischtag: Lachs im Ofen - cremig und fein würzig mit Honig, Senf und etwas Dill.
  • 25 minuten
  • Vorbereitungszeit5 minuten
  • Zutaten2 Portionen
recipe image Lachs im Ofen

Zutaten

  • 250 g Lachsfilet tiefgekühlt
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Senf (z.B. mittelscharf)
  • 2 EL Dill (TK)

      Zubereitung

      1. Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Lachsfilet unaufgetaut mit kaltem Wasser abspülen und vorsichtig trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine passende Auflaufform legen.
      2. Rama Cremefine mit 1 EL Honig, 1 EL Senf und 2 EL Dill verrühren und zum Lachs geben. Den Lachs im Ofen ca. 20-25 Minuten garen.
      Zum Ofenlachs passen Reis, Kartoffelpüree oder auch Brot und ein frischer Salat.