use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kürbiscremesuppe

Ein Suppenklassiker: Kürbiscremesuppe - entdecke ein einfach köstliches Rezept mit Apfel und einem Löffelchen Senf.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Kürbiscremesuppe

Zutaten

  • 1 kg Hokkaidokürbis
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 EL Senf
  • 250 ml Gemüsebrühe, z.B. von Knorr
  • Jodsalz und Pfeffer
  • 1-2 TL Zucker

      Zubereitung

      1. 1 kg Kürbis halbieren oder vierteln, Fasern und Kerne entfernen. In Spalten schneiden und grob würfeln, es werden ca. 800 g benötigt. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
      2. Zwiebel in Würfel schneiden. 2 TL Rama Culinesse in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Apfel- und Kürbiswürfel zugeben und kurz mitdünsten.
      3. 250 ml Rama Cremefine zum Kochen, 250 ml Gemüsebrühe und 150 ml Apfelsaft zugeben und alles ca. 20 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. Kürbiscremesuppe fein pürieren, ist die Suppe zu dick-cremig, noch etwas Brühe zugeben. Kürbiscremesuppe mit 1 EL Senf, Salz, Pfeffer und 1-2 TL Zucker abschmecken.
      Mit einem Löffel Rama Cremefine wie Crème fraiche zu verwenden toppen.