Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kohlrouladen

Für Kohlrouladen gibt es viele Rezepte. Bei diesem wird Spitzkohl verwendet und die Rouladen bekommen extra knusprigen Bacon drumherum.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Kohlrouladen

Zutaten

  • 1 Kg Spitzkohl
  • 1 Schalotte
  • 2 Eier
  • 2 EL Paniermehl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 400 g Beefsteakhack
  • 6 Scheiben Bacon
  • 3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 - 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 EL MONDAMIN Saucenbinder, dunkel
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Die Blätter vom Spitzkohl abschneiden und in kochendem Wasser ca. 3 Minuten blanchieren, sofort in kaltes Wasser legen und anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln.
  2. Eier und Paniermehl miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Schalotten und Hackfleisch dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.
  3. Hackfleisch in 6 Portionen teilen und jede Hackfleischportion in 2 bis 3 übereinander gelegte Kohlblätter wickeln. Auf jede Roulade 1 Speckscheibe legen und mit Küchengarn festbinden.
  4. 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen, Rouladen darin von allen Seiten schön braun anbraten, mit Brühe ablöschen. Tomatenmark dazugeben und die Spitzkohlrouladen mit Deckel ca. 1 Stunde garen. Nach ca. 45 Minuten Rama Cremefine zu den Rouladen geben und weitere 15 Minuten garen.
  5. In der Zwischenzeit den restlichen Kohl in Streifen schneiden und mit der restlichen Rama Culinesse in einer Pfanne mit Deckel schmoren.
  6. Rouladen aus dem Bratfond nehmen, das Küchengarn entfernen und die Rouladen warm stellen. Die Soße mit dem angeschmorten Kohl verrühren, abschmecken und mit den Rouladen zusammen servieren.
  7. Zu den Spitzkohlrouladen passt Kartoffelpüree.