Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Dunkle Grundsauce

Eine dunkle Grundsauce ist leicht selbstgemacht. Mit diesem Rezept gelingt sie einfach lecker.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Dunkle Grundsauce

Zutaten

  • 4 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Rindsbouillon
  • Jodsalz
  • Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 4 EL Rama Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. 3 EL Mehl zugeben und glatt rühren. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten anschwitzen, bis das Mehl mittelbraun ist.
  2. 500 ml Rindsbouillon nach und nach unter kräftigen Rühren zugießen und mindestens 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Sauce lässt sich wunderbar mit Rotwein (zu Lamm- oder Rinderbraten) verfeinern. Zum Würzen eignen sich frische Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Majoran, Salbei, Senf, Tomatenmark oder Kapern.