Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Schokokekse

Schokoladig, lecker und mit einem Haps im Mund - die Schokokekse aus unserem Rezept bleiben garantiert nicht lange liegen.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten40 Portionen
recipe image Schokokekse

Zutaten

  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 125 g Rama
  • 2 Eier
  • 75 g Brauner Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 375 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 50 g weiße Kuvertüre
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 200g Kuvertüre schmelzen. Rama, Eier, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrühres verrühren, Kuvertüre zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über den Teig sieben und unterheben.
  2. Aus dem Teig ca. 2,5 cm große Kugeln formen und auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dabei eine Seite flach drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft: 150° C) ca. 15 Minuten backen.
  3. Zum Verzieren die beiden Kuvertüre Sorten getrennt schmelzen. Die ausgekühlten Schokokekse ca. zu 1/3 in die dunkle Kuvertüre tauchen, leicht antrocknen lassen und mit der weißen Kuvertüre verzieren.