Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Hummus

Zum Dippen und Stippen: Hummus - ein köstlicher Dip mit Kichererbsen und Sesampaste, in unserem Rezept noch cremiger mit Rama Cremefine.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Hummus

Zutaten

  • 1/2 Zitrone
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Dosen Kichererbsen (Abtropfgewicht 265 g)
  • 1 EL Sesampaste (Tahin)
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 5 EL Milch
  • Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Zimt
  • Muskat
  • Jodsalz
  • Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Saft der 1/2 Zitrone auspressen. 3-4 Knoblauchzehen schälen und grob hacken. 1 Dose Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser gut abspülen.
  2. Kichererbsen, 2 EL Zitronensaft, Knoblauch, 1 EL Sesampaste, 200 g Rama Cremefine und 5 EL Milch fein pürieren. Mit Zitrone, 1 Msp. Kreuzkümmel, 1/4 TL Zimt, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Hummus nach Belieben für 2 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren noch einmal abschmecken.
Zum Hummus passen Fladenbrot, Gemüse-Sticks oder Cracker. Hummus mit Olivenöl beträufeln, mit Zitronenzesten und einem Stiel Zitronenthymian garniert servieren.