Zitronensuppe mit Garnelen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Zitronensuppe mit Garnelen

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 150 g Tiefseegarnelen
  • 3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 600 ml Hühner Kraftbouillon (zubereitet)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 - 3 EL heller Soßenbinder
  • zum Garnieren Zitronenmelissenblatt

Zubereitung

1. Knoblauch und Schalotten schälen und grob hacken. Paprika putzen, waschen, vierteln und in Würfel schneiden. Zitrone und Orange filetieren. Garnelen auftauen und eventuell vom schwarzen Darm befreien.
2. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch und die Garnelen darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3. Schalottenwürfel, Paprikawürfel, Zitronen- und Orangenfilets im Bratfett andünsten, Hühner Kraftbouillon und Cremefine dazugießen. Die Suppe bei kleiner Hitze 5 Minuten kochen. Den Soßenbinder einrühren kurz aufkochen. Mit Garnelen und Zitronenmelisse servieren.