use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Spargel Bruschetta mit Büffelmozzarella

Klassische Bruschetta ist nicht aufregend genug? Unser Rezept für Spargel Bruschetta mit Büffelmozarella kann da Abhilfe leisten.
  • 25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Spargel Bruschetta mit Büffelmozzarella

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 50 g Schalotten
  • 2 Zehen frischer Knoblauch
  • 12 Kirschtomaten
  • 1 Zweig Minze
  • 125 g Büffelmozzarella
  • 250 g Ciabatta
  • 2-3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Zucker
  • 2-3 EL Balsamico-Essig

      Zubereitung

      1. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die Stangen im unteren Drittel schälen. Dann in schräge Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Mozzarella abtropfen lassen und in 3 cm große Würfel schneiden. Minze zupfen und fein schneiden.
      2. Das Brot in 12 dünne Scheiben schneiden und einseitig mit etwas Rama Pflanzencreme einstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 210°C knusprig rösten.
      3. Restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Tomaten darin scharf anbraten und wieder herausnehmen. Spargel hineingeben und ca. 2 Minuten unter Rühren kräftig braten. Zu den Tomaten geben. Schalotten und Knoblauch bei verringerter Hitze unter Rühren farblos dünsten. Alles wieder in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer einer Prise Zucker und Zitronensaft würzen. In einer Schüssel mit Mozzarella und Minze mischen und auf die Brotscheiben verteilen. Sofort servieren.