Spargel Bruschetta mit Büffelmozzarella

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Spargel Bruschetta mit Büffelmozzarella

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 50 g Schalotten
  • 2 Zehen frischer Knoblauch
  • 12 Kirschtomaten
  • 1 Zweig Minze
  • 125 g Büffelmozzarella
  • 250 g Ciabatta
  • 2-3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Zucker
  • 2-3 EL Balsamico-Essig

Zubereitung

1. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die Stangen im unteren Drittel schälen. Dann in schräge Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Mozzarella abtropfen lassen und in 3 cm große Würfel schneiden. Minze zupfen und fein schneiden.
2. Das Brot in 12 dünne Scheiben schneiden und einseitig mit etwas Pflanzencreme einstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 210°C knusprig rösten.
3 .Restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Tomaten darin scharf anbraten und wieder herausnehmen. Spargel hineingeben und ca. 2 Minuten unter Rühren kräftig braten. Zu den Tomaten geben. Schalotten und Knoblauch bei verringerter Hitze unter Rühren farblos dünsten. Alles wieder in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer einer Prise Zucker und Zitronensaft würzen. In einer Schüssel mit Mozzarella und Minze mischen und auf die Brotscheiben verteilen. Sofort servieren.