Schnittlauch-Wirsing mit Kotelett

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit35
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Schnittlauch-Wirsing mit Kotelett

Zutaten

  • 1 kg Wirsing
  • Jodsalz
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 1 1/2 EL Öl
  • 1 TL Fleischbrühe
  • Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • 4 Koteletts (à ca. 150 g)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • evtl. MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen

Zubereitung

1. Äußere Blätter von 1 kg Wirsing entfernen. Wirsing vierteln, Strunk entfernen, in 1-2 cm breite Streifen schneiden und waschen. In kochendes Salzwasser geben, erneut aufkochen, in einem Sieb abgießen und kalt abschrecken. Abtropfen lassen.
2. Inzwischen Zwiebel schälen, würfeln und in einem großen Topf in 1 EL heißem Öl glasig dünsten. Wirsing zugeben, 250 ml Rama Cremefine dazugießen und aufkochen. Mit 1 TL Fleischbrühe, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten schmoren. Ab und zu umrühren.
3. Inzwischen 4 Koteletts salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne im restlichen 1/2 EL heißen Öl braten. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und zum Wirsing geben. Sauce evtl. mit Saucenbinder binden. Schnittlauch-Wirsing mit Kotelett servieren. Zum Schnittlauch Wirksing mit Kotelett passen Salzkartoffeln.