Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rote Bete Suppe vegan

Leckeres Rezept für eine Rote Bete Suppe vegan - natürlich mit viel frischer Roter Bete, Kartoffeln und einem Apfel. Verfeinert mit Rama, Meerrettich und Dill.
  • 40 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Rote Bete Suppe vegan

Zutaten

      Zubereitung

      1. Für die Rote Bete Suppe vegan 500 g Rote Bete, 200 g Kartoffeln und 1 Apfel schälen. In ca. 1 cm große Würfel schneiden. Für die farbenfrohe Rote Bete am besten Küchenhandschuhe tragen. 1 Schalotte fein würfeln.
      2. 1 EL Rama Margarine in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die gewürfelte Schalotte zufügen und 1 Minute anbraten. Gemüse- und Apfelwürfel dazugeben und unter Rühren 1 Minute mitdünsten. Mit 600 ml Wasser aufgießen und 1 leicht gehäuften TL gekörnte Gemüsebrühe einrühren. Aufkochen lassen und die Rote Bete Suppe anschließend 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln.
      3. Am Ende der Kochzeit 200 ml Rama Kochcreme zur Suppe geben und die Rote Bete Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Teller verteilen.
      100 ml Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich mit dem Handmixer steif aufschlagen. 1 EL veganen Meerrettich aus dem Glas unterrühren und mit etwas Salz würzen. Ein Klecks davon auf die Rote Bete Suppe vegan geben und mit Dill dekorieren.