Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rama verde

Rama macht das Essen gut - und diese Kräutercreme schön grün.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten20 Portionen
recipe image Rama verde

Zutaten

  • 250 g Rama
  • 20 g Sardellenfilets
  • Saft und abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund fein geschnittenen Schnittlauch
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 1 TL Kapern in Öl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Alle Zutaten, bis auf den Schnittlauch, in der Küchenmaschine pürieren. Schnittlauch unterheben und mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  2. Zu verwenden als Brotaufstrich oder als Kräutermargarine zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.