Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Pina Colada

Ein Klassiker unter den cremigen Cocktails: Pina Colada - in der alkoholfreien Variante oder ganz klassisch mit Rum.
  • 10 minuten
  • Vorbereitungszeit10 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Pina Colada

Zutaten

  • 150 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett (für eine vegane Variante: siehe Tipp)
  • 2 EL Puderzucker
  • 50 g Kokosraspel
  • 400 ml Kokosmilch
  • 600 ml Ananassaft
  • 12 Eiswürfel
  • 2 Scheiben frische Ananas
Energy (kcal)7 kcal
Energy (kJ)30 kJ
Protein (g)0.1 g
Carbohydrate incl. fibre (g)1.9 g
Carbohydrate excl. fibre (g)1.7 g
Sugar (g)1.4 g
Fibre (g)0.2 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)8 IU
Vitamin C (mg)6.8 mg
Calcium (mg)2 mg
Iron (mg)0.04 mg
Potassium (mg)16 mg

Zubereitung

  1. Fürs Topping der alkoholfreien Pina Colada 150 ml Rama Cremefine, 2 EL Puderzucker und 50 g Kokosraspel mit dem Handmixer cremig aufschlagen. Wer mag, röstet noch Kokosraspel ohne Fettzugabe in einer Pfanne an und streut diese später über die Kokos-Cremefine.
  2. 400 ml Kokosmilch und 600 ml Ananassaft gut verrühren.
  3. Je 2-3 Eiswürfel in die Gläser geben und mit Pina Colada auffüllen. Auf jedes Glas einen gehäuften EL Kokos-Cremefine geben und die Pina Colada mit einer halben oder viertel Scheibe Ananas dekoriert sofort servieren.
Für die Variante mit Alkohol kommt noch Weißer Rum in die Pina Colada. Und vegan wird die Pina Colada, wenn statt der Rama Cremefine die 100% pflanzliche Rama zum Aufschlagen genutzt wird.