Pfannkuchen-Wrap

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit60
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Pfannkuchen-Wrap

Zutaten

  • 2 Eier
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 100 g Mehl
  • Jodsalz
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Gyrosgewürz
  • 2 EL + 1 TL Olivenöl
  • 3 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 g Krautsalat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Beet Kresse
  • Petersilie zum Garnieren
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

1. 2 Eier, 100 g Cremefine, 5 EL Wasser, 100 g Mehl und Salz mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren, ca. 30 Minuten ruhen lassen. 300 g Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Fleisch- und Zwiebelscheiben mit 1 EL Gyrosgewürz und 2 EL Olivenöl vermischen und ca. 15 Minuten marinieren.
2. Crêpepfanne dünn mit Öl auspinseln und erhitzen. 1/4 des Pfannkuchenteiges darin zu einem dünnen Crêpe backen. Crêpe aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.
3. 3 Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. 1/2 Gurke waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 1 Bund Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 200 g Krautsalat auf einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kresse vom Beet schneiden. Petersilie zum Garnieren waschen, trockenschütteln und grob hacken. 100 g Rama Cremefine mit Knoblauch und 1 EL Kresse verrühren. Mit Salz abschmecken.
4. Pfanne ohne Fett erhitzen. Hähnchen- und Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten braten, salzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
5. Crêpes nebeneinander auf Frischhaltefolie ausbreiten. Crêpes dünn mit Knoblauch-Cremefine bestreichen, mit Tomatenwürfeln, Lauchzwiebelringen und Krautsalat bestreuen. Hähnchen-Zwiebelstreifen und Gurkenscheiben darauf verteilen. Jeden Crêpe zum Pfannkuchen-Wrap aufrollen und in Frischhaltefolie wickeln. Rollen ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Zum Anrichten die Pfannkuchen-Wraps schräg aufschneiden und mit der restlichen Knoblauch-Cremefine servieren. Pfannkuchen-Wraps mit Kresse und Petersilie garniert servieren.