Nudelsalat mit Balsamico-Dressing

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Nudelsalat mit Balsamico-Dressing

Zutaten

  • 350 g Nudeln (z.B. Penne)
  • 250 ml RAMA Cremefine zum Kochen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Jodsalz
  • 1 TL Honig
  • 3 EL weißer Balsamico-Essig
  • Pfeffer
  • 80 g Bergkäse
  • 100 g Rucola
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Haselnüsse (gehackt und geröstet)

  • Energie (Kilojoule)2553 kJ
  • Energie (Kilokalorien)612 kcal
  • Fett25 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,7 g
  • Kohlenhydrate70 g
  • davon Zucker8,1 g
  • Ballaststoffe7 g
  • Eiweiß21 g
  • Salz1,5 g

Zubereitung

1. Für den Nudelsalat mit Balsamico-Dressing 350 g Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, den Topf mit kaltem Wasser füllen und die Nudeln darin kurz abkühlen. Gut abtropfen lassen.
2. Inzwischen 250 ml Rama Cremefine mit einer gepressten Knoblauchzehe, 1 TL Salz, 1 TL Honig und 3 EL Balsamico-Essig zum Dressing mischen. Mit Pfeffer abschmecken.
3. 80 g Käse in Würfel schneiden. 100 g Rucola putzen, harte Stiele wegschneiden, den Rest mundgerecht zerzupfen. 250 g Erdbeeren putzen und halbieren, größere Erdbeeren vierteln oder achteln.
4. Nudeln, Käsewürfel und Balsamico-Dressing vermischen. 50 g Haselnüsse, Rucola und Erdbeeren unterheben - fertig ist der Nudelsalat mit Balsamico-Dressing.