Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Marzipan-Mango-Creme-Trifle

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 6 Portionen
recipe image Marzipan-Mango-Creme-Trifle

Zutaten

  • 100 g Marzipan
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 200 g Mangofruchtfleisch
  • 1-2 EL Zucker
  • 3 Orangen
  • 2 EL Ahornsirup
  • 150 g Kemm´sche Kuchen (ersatzweise Spekulatius)

  • Energie (Kilojoule)1596 kJ
  • Energie (Kilokalorien)380 kcal
  • Fett19 g
  • davon gesättigte Fettsäuren11 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • davon Zucker37 g
  • Ballaststoffe3,8 g
  • Eiweiß5,3 g
  • Salz0,1 g

Zubereitung

1. Für den Marzipan-Mango-Creme-Trifle 100 g Marzipan fein würfeln und in 250 ml Rama Cremefine fein pürieren. Dann die Marzipan-Cremefine mit dem Handmixer aufschlagen. 200 g Mangofruchtfleisch pürieren und unterheben, evtl. mit 1-2 EL Zucker abschmecken. In den Kühlschrank stellen.
2. 3 Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Saft mit 2 EL Ahornsirup aufkochen, Filets kurz darin schwenken.
3. 150 g Kemm’sche Kuchen (ersatzweise Spekulatius) grob zerbröseln. Marzipan-Mango-Creme in Gläser geben, Kemm’sche Kuchen darauf verteilen und mit Orangensauce zum Marzipan-Mango-Creme-Trifle abschließen.