use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kichererbsen-Muffins

Bei diesem Rezept für Kichererbsen-Muffins ist grinsen unbedingt erwünscht. Ob nun beim Backen oder beim Essen - ganz egal.
  • 1 Std 5 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Kichererbsen-Muffins

Zutaten

  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 100 g Schafskäse
  • 130 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g Maismehl
  • 1/2 TL Natron
  • 2 Eier
  • 100 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 100 ml Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL scharfer Paprika o. Chilipulver

      Zubereitung

      1. 1 Paprika und 1 Peperoni waschen, putzen und fein würfeln. Kichererbsen abtropfen lassen. 100 g Schafskäse würfeln.
      2. 130 g Mehl, 2 TL Backpulver, 120 g Maismehl und 1/2 TL Natron mischen. 2 Eier, 100 g Rama Cremefine, 100 ml Rama Pflanzencreme und 100 ml Wasser verrühren. Zum Mehl geben und unterrühren. Paprika, Peperoni, Kichererbsen und Schafskäse unterheben. Teig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
      3. Teig in ein gefettetes Muffinblech füllen (oder in Papierförmchen und diese dann ins Muffinblech setzen) und die Kichererbsen-Muffins im vorgeheizten Backofen bei 175 ° (Umluft: 150 °C) ca. 45 Minuten backen.