Kasseler mit cremigen Linsen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Kasseler mit cremigen Linsen

Zutaten

  • 4 Scheiben Kasseler (ca. 500 g)
  • 150 g Soft-Aprikosen
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Staudensellerie
  • 1 EL Öl
  • 250 g Puy-Linsen
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 EL weißer Balsamessig
  • 1 1/2 TL Honig
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

  • Energie (Kilojoule)2427 kJ
  • Energie (Kilokalorien)583 kcal
  • Fett17 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,6 g
  • Kohlenhydrate50 g
  • davon Zucker23 g
  • Ballaststoffe18 g
  • Eiweiß45 g
  • Salz3,9 g

Zubereitung

  1. 4 Scheiben Kasseler abspülen und trocken tupfen. 150 g Aprikosen halbieren. Zwiebel schälen, würfeln. 1/2 Staudensellerie putzen (Grün beiseitestellen), waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel und Sellerie in 1 EL heißem Öl andünsten. 250 g Linsen, 250 ml Rama Cremefine, 1/2 l (500 ml) Wasser, Lorbeer und Aprikosen zugeben, aufkochen. Kasselerscheiben darauflegen und Kasseler mit cremigen Linsen zugedeckt bei kleiner Hitze 30-35 Minuten garen.
  3. Kasseler herausnehmen. Linsen mit 5 EL Essig, 1 1/2 TL Honig, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Gehacktes Selleriegrün darüberstreuen. Kasseler mit den cremigen Linsen servieren.