Kartoffel-Bohnen-Salat

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Kartoffel-Bohnen-Salat

Zutaten

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 600 g grüne Bohnen
  • Jodsalz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 75 ml Mineralwasser
  • 2 EL Balsamico bianco (weißer Balsamessig)
  • 1-2 EL körniger Senf
  • Zucker
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 200 g geräuchertes Forellenfilet

Zubereitung

1. 1 kg Kartoffeln waschen und ca. 15 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen. 600 g Bohnen waschen, putzen, in reichlich kochendem, gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten bissfest garen und kalt abschrecken. 2 Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
2. 100 g Rama Cremefine und 75 ml Mineralwasser verrühren, 2 EL Balsamico und 1-2 EL Senf dazugeben mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
3. Kartoffeln schälen, eventuell halbieren. 2 EL Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin kross anbraten, salzen und pfeffern. Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, mit Bohnen und Zwiebeln zum Kartoffel-Bohnen-Salat mischen, das Dressing darüber verteilen. Kartoffel-Bohnen-Salat mit 200 g geräucherter Forelle servieren.