Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Herbstliche Spaghetti alla Carbonara

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Herbstliche Spaghetti alla Carbonara

Zutaten

  • 600 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Zwiebel
  • 350 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 125 g Schinkenspeckwürfel
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 Eier

  • Energie (Kilojoule)2409 kJ
  • Energie (Kilokalorien)577 kcal
  • Fett21 g
  • davon gesättigte Fettsäuren5,5 g
  • Kohlenhydrate70 g
  • davon Zucker6,8 g
  • Ballaststoffe6,9 g
  • Eiweiß23 g
  • Salz0,33 g

Zubereitung

1. Für die herbstlichen Spaghetti alla Carbonara 600 g Kürbis halbieren oder vierteln, Fasern und Kerne entfernen. In ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
2. 350 g Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3. Inzwischen 2 EL Rama Culinesse in einer großen Pfanne erhitzen. Kürbiswürfel dazugeben und ca. 3 Minuten anbraten. 125 g Schinkenspeck- und Zwiebelwürfel zugeben und weitere ca. 5 Minuten mitbraten, dabei gelegentlich umrühren.
4. Fertige Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Zum Kürbis in die Pfanne geben. 250 ml Rama Cremefine zugießen und unterrühren. Herd ausschalten. 2 Eier nacheinander in die Pfanne aufschlagen und kurz untermengen - fertig sind herbstliche Spaghetti alla Carbonara.