use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Die Lieblinge von Frühling und Frühsommer in einem Backrezept: Erdbeer-Rhabarber-Kuchen - mit Mürbeteigboden und cremigem Guss.
  • 1 Std 40 minuten
  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Zutaten16 Portionen
recipe image Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Rama
  • 75 g + 75 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Jodsalz
  • 300 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Orangenschale (fein abgerieben oder 1 Päckchen Orangenschalen Aroma)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 leicht geh. EL Speisestärke

      Zubereitung

      1. Für den Erdbeer-Rhabarber-Kuchen 250 g Mehl, 125 g Rama in kleinen Flocken, 75 g Zucker, 1 Ei und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handmixers und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tarte- oder Springform mit Backpapier auslegen oder fetten, den Rand fetten. Teig in die Form drücken, dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Teig in der Form bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.
      2. 300 g Rhabarber putzen: dafür harte Enden wegschneiden. Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden, dabei entstehende Fäden abziehen. 250 g Erdbeeren putzen und halbieren.
      3. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Mit einer Gabel mehrmals den Teigboden durchstechen. Mit Rhabarberstücken belegen. Tarte im unteren Ofendrittel zunächst 10 Minuten backen.
      4. 3 Eier mit 75 g Zucker und 1 EL Orangenschale (oder 1 Päckchen Orangenaroma) hellcremig aufschlagen. 250 ml Rama Cremefine und 2 leicht gehäufte EL Speisestärke unterschlagen. Erdbeeren nach 10 Minuten Backzeit zum Rhabarber in die Form geben und die Mischung darübergeben. Den Erdbeer-Rhabarber-Kuchen weitere 40-50 Minuten backen. Abkühlen lassen, dafür kann der Erdbeer-Rhabarber-Kuchen nach dem ersten Abkühlen auch in den Kühlschrank gestellt werden.