Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Dolma - Gefüllte Weinblätter

Einfaches Rezept aus der Küche von Aserbaidschan: Dolma - gefüllte Weinblätter mit Hackfleisch und Reis. Serviert mit einer Knoblauch-Joghurt-Soße.
  • Kochzeit1 Std 30 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Dolma - Gefüllte Weinblätter

Zutaten

  • Für die Füllung:
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 15 g frischer Koriander
  • 15 g frische Minze
  • 15 g frischer Dill
  • 500 g gemischtes Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1/2 Tasse Risottoreis
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Rama
  • Zum Füllen:
  • 1 Packung eingelegte Weinblätter (etwa 50 Stk.)
  • Für die Knoblauch-Joghurt-Sauce:
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 - 4 Zehen Knoblauch, geschält
  • Salz, Pfeffer
Energy (kcal)150 kcal
Energy (kJ)636 kJ
Protein (g)4.3 g
Carbohydrate incl. fibre (g)29.4 g
Carbohydrate excl. fibre (g)28.5 g
Sugar (g)3.4 g
Fibre (g)0.9 g
Fat (g)2.0 g
Saturated fat (g)1.1 g
Unsaturated fat (g)0.5 g
Monounsaturated fat (g)0.5 g
Polyunsaturated fat (g)0.1 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)6 mg
Sodium (mg)654 mg
Salt (g)1.63 g
Vitamin A (IU)534 IU
Vitamin C (mg)5.8 mg
Calcium (mg)81 mg
Iron (mg)0.43 mg
Potassium (mg)164 mg

Zubereitung

  1. Für die Füllung 1 mittelgroße Zwiebel schälen und fein reiben oder durch einen Fleischwolf drehen. 15 g frischer Koriander, 15 g frische Minze und 15 g frischer Dill abwaschen, trockentupfen und fein hacken. Zwiebel, Kräuter, 500 g gemischtes Hackfleisch (vom Rind und Schwein), ½ Tasse Risottoreis, 1 TL Salz, ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer und 3 EL Rama in eine Rührschüssel gut miteinander vermischen.
  2. 1 Packung eingelegte Weinblätter (etwa 50 Stk.) zum Füllen aus der Verpackung nehmen. 15 Minuten in kaltes Wasser legen oder 10 Minuten in kochendem Wasser garen. Weinblätter mit Küchenpapier trockentupfen.
  3. Den Boden eines mittelgroßen Topfes mit einer Schicht Weinblätter auslegen.
  4. Zum Füllen der Weinblätter zunächst ein Blatt mit der glatten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen und den Stiel entfernen. Einen Esslöffel der Füllung auf das Stielende geben. Die Blattseiten nach innen über die Füllung falten. Das Blatt anschließend fest zusammenrollen, sodass ein Röllchen entsteht.
  5. Die gefüllten Röllchen mit der Naht nach unten auf den Topfboden legen. Dabei in mehreren Schichten anordnen.
  6. Den Topf mit Wasser auffüllen, bis die Röllchen zur Hälfte bedeckt sind. Einen Deckel oder eine kleine, ofenfeste Platte direkt auf die gefüllten Blätter legen, damit sich diese nicht öffnen können. Den Topf mit Deckel zum Kochen bringen. Gefüllte Weinblätter auf mittlerer Hitze 1 ½ Stunden köcheln lassen, bis die gefüllten Weinblätter gar sind. Eventuell vor Ende der Garzeit etwas Wasser nachgießen.
  7. Für die Knoblauch-Joghurt-Soße 200 g Naturjoghurt mit 2–4 zerdrückten, geschälten Knoblauchzehen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Dolma, also gefüllte Weinblätter, mit der Knoblauch-Joghurt-Soße servieren.