use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Crespelle mit Erdbeeren und Pistaziencreme

Rama macht das Essen gut – und die Crespelle mit Erdbeeren und Pistaziencreme einfach lecker.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Crespelle mit Erdbeeren und Pistaziencreme

Zutaten

  • 50 g Mehl
  • 200 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Eier
  • 40 g Rama
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Pistazien ungesalzen
  • 3 EL Puderzucker
  • Minze zum Garnieren

      Zubereitung

      1. Aus 50 g Mehl, 200 ml Milch, 1 Prise Zucker und 2 Eiern mit den Quirlen des elektrischen Handmixers einen glatten Teig rühren. Diesen durch ein feines Sieb passieren.
      2. Rama portionsweise in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze nacheinander acht dünne Pfannkuchen bzw. Crespelle backen.
      3. 500 g Erdbeeren waschen, putzen und grob würfeln. Rama Cremefine und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handmixers steif schlagen. 50 g Pistazien sehr fein hacken. Pistazien und Erdbeeren unter die aufgeschlagene Rama Cremefine ziehen.
      4. Die Pfannkuchen zweimal zur Mitte zusammenklappen, sodass Viertel entstehen. Die Füllung auf die acht Pfannkuchen verteilen. Crespelle mit Erdbeeren und Pistaziencreme mit Puderzucker bestreuen und mit Minze garniert servieren.
      Schneller geht es mit dem Mondamin Pfannkuchenteig-Mix.